Krankenversicherung Wechsel

Ein Krankenversicherung Wechsel ist sowohl von der Privaten Krankenversicherung in eine andere PKV als auch von der PKV in die Gesetzliche Krankenkasse GKV und umgekehrt möglich. Allerdings wird ein Wechsel sowohl von der GKV in die PKV als auch in die umgekehrte Richtung vom Gesetzgeber geregelt. Ein Wechsel der Krankenversicherung kann sich für viele Versicherte durchaus lohnen. So können zum Beispiel Angestellte mit einem Einkommen oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze von derzeit 52.200 Euro brutto jährlich (Stand 2013) von einem Wechsel von der Gesetzlichen Krankenkasse zur Privaten Krankenversicherung von deutlich günstigeren Beiträgen und von umfassenderen Leistungen in den Privaten Tarifen profitieren. Aber auch ein Wechsel innerhalb der PKV lohnt sich bei der Fülle der Anbieter und der damit verbundenen Preisunterschiede für gleiche Versicherungsleistungen. Machen Sie einfach hier einen kostenlosen PKV Vergleich oder sehen Sie, ob sich ein PKV Wechsel für Sie lohnt.