PKV Tarife Private Krankenversicherung Signal Iduna

Die Signal Iduna bietet den Schutz der privaten Krankenversicherung in den fünf Tarif-Stufen Start, Start Plus, Komfort, Komfort Plus und Exklusiv an, wobei Studenten jeweils Preisnachlässe erhalten. Der Komfort Plus Tarif unterscheidet sich in erster Linie durch das Zweibettzimmer im Krankenhaus von der einfachen Startvariante. Bei beiden Tarifmodellen werden Heilmittel nur bei einer vorherigen Genehmigung durch die Versicherung vollständig erstattet; die meisten Fachärzte dürfen nur nach einer Überweisung aufgesucht werden. Beim günstigsten PKV Tarif wird zudem auf preiswerte Medikamente verwiesen. In den Komfort Tarifen der Signal Iduna Krankenversicherung ist zusätzlich zu den Startvarianten die Behandlung beim Heilpraktiker erstattungsfähig. Die Plusstufe unterscheidet sich hierbei primär durch die Gewährung eines Zuschusses für eine Haushaltshilfe bei Unfall oder schwerer Krankheit.

Der Versicherungsnehmer kann die Höhe seines Beitrages durch die Entscheidung für eine Stufe beim jährlichen Selbstbehalt beeinflussen. Der Exklusiv Tarif der Signal Iduna Krankenversicherung bietet neben einem optimalen Schutz vor Krankheitskosten eine Beitragsfreiheit im Pflegefall. Die Signal Iduna empfiehlt Neukunden eine persönliche Beratung vor dem Abschluss des Versicherungsvertrages. Beim PKV Vergleich schneidet die Signal Iduna zwar nicht schlecht ab, zu den direkten PKV Testsiegern bei Stiftung Warentest, Finanztest oder anderen Ratingagenturen gehört die Gesellschaft jedoch eher selten. Die meisten Testberichte zeigen auf, dass vergleichbare Leistungen bei Mitbewerbern zu günstigeren Beiträgen erhältich sind.