Private Krankenversicherung Test: Fairness auf dem Prüfstand

Wer sich einmal für die private Krankenversicherung entschieden hat, will sich dauerhaft auf gute Leistungen und einen ausgezeichneten Service verlassen können. Um herauszufinden, welche Anbieter aus Kundesicht besonders gut sind, hat Focus-Money aktuell einen private Krankenversicherung Test durchgeführt, in dem die Fairness im Mittelpunkt steht.

Den aktuellen private Krankenversicherung Test hat das Wirtschaftsmagazin (Ausgabe 8/2016) zusammen mit dem Analysehaus ServiceValue durchgeführt. Dazu wurden über 2.500 Kundenurteile zu 24 Versicherern berücksichtigt. Die Kunden beurteilten insgesamt 25 Leistungs- und Servicemerkmale, die in fünf Kategorien zusammengefasst wurden. Diese sind: faires Produktangebot, faire Kundenberatung, faire Leistungsabwicklung, faires Preis-Leistungs-Verhältnis und faire Kundenkommunikation.

PKV Test: Welche Anbieter sind zu ihren Kunden besonders fair?

Durchgängig gute bzw. sehr gute Bewertungen haben die Anbieter Allianz, Debeka, DKV, HUK-Coburg, LVM, SDK und Signal erhalten. Dem private Krankenversicherung Test zufolge weisen sie alle eine sehr gute Fairness auf. Im Vergleich zum letzten Jahr können sich die Versicherer auf dem gestiegenen Niveau halten. Die HUK-Coburg erzielt dabei in allen fünf Kategorien jeweils sehr gute Bewertungen, Debeka und Allianz in vier. Die Tester konstatieren allerdings auch, dass es für das Schlussfeld schlechtere Werte gab als noch im Vorjahr.

Privatversicherte wünschen sich mehr Wechselangebote

Das größte Verbesserungspotenzial haben die privaten Krankenversicherer in der Kategorie faire Kundenberatung. Zwar stimmen die Beratungsqualität und auch die Fachkompetenz der Mitarbeiter. Viele Kunden wünschen sich jedoch proaktives Verhalten von ihrem Anbieter. Dies betrifft insbesondere den Aspekt „Leistungserweiterungs- oder Wechselangebote“. Auch im Bereich der regelmäßigen Überprüfung von Beiträgen und Leistungen könnten die Unternehmen mehr tun, meinen ihre Kunden.

Weiterer private Krankenversicherung Test: 8 Anbieter top

Neben der Untersuchung zur Fairness der privaten Krankenversicherer erschien zudem ein Rating zur privaten Krankenversicherung von Map-Report. Anders als bei Focus-Money standen hier die Bilanzdaten, Servicekennzahlen und die Entwicklungen der Bestandsbeiträge im Mittelpunkt, berichtet das Versicherungsjournal. 17 Unternehmen stellten sich der Analyse, von denen acht die höchste Bewertung erzielten. Am besten schnitt dabei die Debeka ab, die bereits in den Vorjahren wiederholt zum Testsieger ernannt wurde.

Weitere News:

Tops und Flops in der privaten Krankenversicherung

Aktuelle Zahlen zeigen, welche privaten Krankenversicherer in den letzten fünf Jahren die meisten neuen Mitglieder gewonnen haben. Rund die Hälfte der berücksichtigten 33 Anbieter ist gewachsen. Andere Anbieter verbuchen dagegen teils deutliche… mehr

Finanztest: Probleme mit der privaten Krankenversicherung vermeiden

In der aktuellen Ausgabe von Finanztest (08/2016) greift Stiftung Warentest das Thema Probleme mit der privaten Krankenversicherung auf. Denn nicht immer zahlen die Versicherer für jede Behandlung. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn diese nicht… mehr

Finanztest prüft PKV-Ergänzungstarife für Beamte

Beamte haben die Möglichkeit, mit Beihilfeergänzungstarifen ihren Versicherungsschutz aufzustocken. Denn trotz privater Krankenversicherung und Beihilfe bleiben sie manchmal auf Kosten sitzen, etwa wenn Zahnersatz oder eine neue Brille notwendig… mehr

Kosten für Physiotherapie: Ärger mit privater Krankenversicherung

In der Regel profitieren privat Versicherte von sehr guten Leistungen. Doch nicht immer ist im Vertrag eindeutig geregelt, für welche Behandlungen der Versicherer wie viel zahlt. Ein solcher Streitfall stellt beispielsweise die Kostenübernahme… mehr