Private Krankenkasse

Die Private Krankenkasse (PKV) verschafft ihren Mitgliedern zu umfangreichen medizinischen Leistungen und bietet damit eine erfolgreiche Alternative zu den Gesetzlichen Krankenkassen (GKV). Jedoch gibt es eine große Anzahl an Privaten Krankenkassen noch mehr unterschiedlichen Tarifen und Tarifkombinationen. Um sich in dem unübersichtlichen Tarifdschungel besser zurecht finden zu können, kann ein Krankenkassenvergleich mithilfe eines Krankenkassenrechners kostenlos in Anspruch genommen werden. Damit kann jeder die für ihn beste Private Krankenkasse und die optimalen Tarife finden. Dabei wird für eine Empfehlung sowohl ein Preisvergleich mit einem Leistungsvergleich als auch ein subjektive Bewertung hinsichtlich des Service und der Beitragsentwicklung von Versicherten zurate gezogen.

Online Krankenkassenvergleich

Die Private Krankenversicherung wird von verschiedenen Versicherungsunternehmen zu sehr unterschiedlichen Konditionen angeboten. Dabei unterscheiden sich zum einen die Leistungen der Krankenversicherung, zum anderen aber auch die Preise. Grundlage für die Preisgestaltung der PKV sind das Alter, das Geschlecht sowie der Gesundheitszustand des Versicherungsnehmers. Auch der jeweils gewählte Tarif spielt bei der Beitragsberechnung eine Rolle. Da jede Versicherung die Risiken jedoch unterschiedlich bewertet, entstehen mitunter bei gleichen Leistungen sehr hohe Beitragsunterschiede, wodurch ein Private Krankenkasse Vergleich unter Berücksichtigung der eigenen Wünsche und Bedürfnisse vor dem Abschluss durchgeführt werden sollte. Abhängig vom Umfang der PKV (Krankenvollversicherung, Teilversicherung, Krankenzusatzversicherung) sind so Einsparungen von einigen Hundert Euro pro Jahr durch einen Krankenkassenvergleich möglich.

Online Krankenkassenrechner

Mit einem Private Krankenkasse Rechner ist es möglich, die doch recht unterschiedlichen Tarife der Privaten Krankenversicherungen mit wenigen Klicks zu vergleichen. Um den Vergleich durchführen zu können, werden neben dem Alter und dem Geschlecht des Versicherungsnehmers auch die von ihm gewünschten Leistungen benötigt. Dabei ist wichtig, ob lediglich eine Basisversorgung gewünscht wird, oder ob auch Leistungen wie Einbettzimmer im Krankenhaus, Chefarztbehandlung sowie die 100%ige Kostenerstattung für Zahnersatz gewünscht werden. Weiterhin haben Interessenten beim PKV Online Rechner die Möglichkeit, eine eventuell gewünschte Selbstbeteiligung oder Kostenrückerstattungstarife zu wählen. Der Krankenkassenrechner wählt dann aus einer Anzahl von mehreren Hundert Tarifen den besten Tarif aus, der den individuellen Anforderungen entspricht und die günstigsten Beiträge bietet.

Online Krankenkassentest und Vergleich PKV Testsieger

In Deutschland gibt es aktuell mehrere Hundert Tarife zur Privaten Krankenversicherung. Ein Vergleich dieser Tarife ist schwer, denn sie unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch in ihren Leistungen. Um Verbrauchern die Wahl des Versicherungsunternehmens zu erleichtern, führen unabhängige Testgesellschaften wie die Zeitschriften Finanztest, Capital und Guter Rat Tests durch, bei denen unterschiedliche Tarife für Angestellte, Beamte und Selbstständige unter die Lupe genommen werden. So kann jede Personengruppe den für sich besten Tarif wählen. Geprüft wird bei einem Private Krankenkasse Test nicht nur der Preis, sondern auch die Leistungen sowie der Service sowie die Beitragsstabilität der jeweiligen Gesellschaft werden bewertet. Doch auch dann, wenn ein Versicherungstarif zum Testsieger erklärt wurde, sollten Interessenten dennoch die Preise und Leistungen vergleichen, denn gerade zwischen Männern und Frauen gibt es große Beitragsunterschiede. Aus diesem Grund kann der Private Krankenkasse Testsieger nicht pauschal genannt werden, denn er ermittelt sich aus den individuellen Vorgaben des Versicherungsnehmers.

Krankenkassenwechsel

Ein Wechsel Private Krankenkasse zu Private Krankenkasse ist natürlich jederzeit möglich. Dabei sind in der Regel Kündigungsfristen von drei Monaten einzuhalten, die zum Ende des Versicherungsjahres oder zum Ende des Kalenderjahres wirksam werden. Sofern die Versicherung die Beiträge erhöht, haben Versicherte zudem ein außerordentliches Kündigungsrecht, bei dem eine Kündigung bis zum Tag der Beitragsanpassung möglich ist. Bevor ein Private Krankenkasse Wechsel vorgenommen wird sollte allerdings geprüft werden, ob dieser auch sinnvoll ist, denn die Versicherungsunternehmen berechnen ihre Beiträge auch nach dem Alter des Versicherungsnehmers. Durch ein höheres Eintrittsalter sowie eventuell vorhandene Gesundheitsprobleme kann sich der Beitrag unverhältnismäßig erhöhen, so dass ein Krankenkassenwechsel sehr teuer wird. Auch können einmal gebildete Altersrückstellungen seit dem 30.06.2009 nicht mehr zum neuen Versicherer mitgenommen werden. Als junger, gesunder Versicherungsnehmer sind die Einsparungen durch einen PKV Vergleich, der über einenĀ  Private Krankenkasse Rechner online durchgeführt werden kann, jedoch nicht unerheblich, so dass sich der Wechsel durchaus auszahlt. Unabhängige Tests Privater Krankenversicherungen helfen zusätzlich, einen günstigen Tarif mit erstklassigen Leistungen zu finden.