Krankenversicherung Rechner: PKV Preisvergleich

Ein Krankenversicherung Preisvergleich gestaltet sich schwieriger als ein Preisvergleich für gewöhnliche Konsumartikel. Viele wähnen sich bei den Krankenversicherung Testsieger Tarifen gut aufgehoben, doch zeigt ein Krankenversicherung Rechner für die Private Krankenversicherung insbesondere bei der PKV für Selbständige und Angestellte wie wichtig ein Test und ein Vergleich der Angebote ist.

So schneiden einige PKV Tarife z.B. für Selbständige als Testsieger ab und werden jedoch gleichzeitig für die Berufsgruppe der Angestellten und Arbeitnehmer lediglich mit mangelhaft eingestuft. Das liegt daran, dass Versicherungsnehmer unterschiedliche Anforderungen an eine private Krankenversicherung haben und an den diversen Faktoren, von denen der Preis bzw. der Beitrag abhängt. Eine Diversität in den Bedürfnissen an eine PKV besteht in der Wichtigkeit einer Krankentagegeldversicherung für Selbständige und Freiberufler, die im Vergleich zu Angestellten und Arbeitnehmern keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall erhalten. Ferner ergeben sich für Frauen andere Tarifpreise als für Männer und für jüngere Versicherte widerum andere als für Ältere.

Daher lohnt es sich, die privaten Krankenversicherungen auf dem Markt einem eingehenden und individuellen Preisvergleich zu unterziehen. Dabei hilft ein Rechner bei der Berechnung der Beiträge und mit einem Krankenversicherung Test lässt sich eine persönliche Bedarfanalyse ermitteln, anhand dessen ein unabhängiger PKV Vergleich erolgen kann.

Weitere News:

Tops und Flops in der privaten Krankenversicherung

Aktuelle Zahlen zeigen, welche privaten Krankenversicherer in den letzten fünf Jahren die meisten neuen Mitglieder gewonnen haben. Rund die Hälfte der berücksichtigten 33 Anbieter ist gewachsen. Andere Anbieter verbuchen dagegen teils deutliche… mehr

Finanztest: Probleme mit der privaten Krankenversicherung vermeiden

In der aktuellen Ausgabe von Finanztest (08/2016) greift Stiftung Warentest das Thema Probleme mit der privaten Krankenversicherung auf. Denn nicht immer zahlen die Versicherer für jede Behandlung. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn diese nicht… mehr

Finanztest prüft PKV-Ergänzungstarife für Beamte

Beamte haben die Möglichkeit, mit Beihilfeergänzungstarifen ihren Versicherungsschutz aufzustocken. Denn trotz privater Krankenversicherung und Beihilfe bleiben sie manchmal auf Kosten sitzen, etwa wenn Zahnersatz oder eine neue Brille notwendig… mehr

Kosten für Physiotherapie: Ärger mit privater Krankenversicherung

In der Regel profitieren privat Versicherte von sehr guten Leistungen. Doch nicht immer ist im Vertrag eindeutig geregelt, für welche Behandlungen der Versicherer wie viel zahlt. Ein solcher Streitfall stellt beispielsweise die Kostenübernahme… mehr