Eine private Krankenversicherung (PKV) bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Sie können zum einen die freie Arzt- und Krankenhauswahl nutzen, zum anderen ist es möglich, den Versicherungsumfang individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu vereinbaren. Auf der Suche nach einer privaten Krankenversicherung stehen Ihnen in Deutschland mehr als 4.000 Tarife zur Verfügung. Diese unterscheiden sich natürlich im Preis, aber auch in den Leistungen der Versicherung, weshalb nicht alle private Krankenversicherung Tarife für Sie geeignet sind. Anhand eines Tarifvergleichs und einer Beratung ist es uns möglich, den für Sie passenden Versicherungstarif zu finden, der Ihnen ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bietet und mit dem Sie lange zufrieden sein werden.

Individuelle PKV Tarife

Um eine für Sie günstige private Krankenversicherung zu finden, benötigen wir neben Ihrem Geschlecht auch Ihr Alter, denn die Versicherungsunternehmen kalkulieren Ihre Beiträge nach den individuellen Versicherungsrisiken. Daneben ist es natürlich auch wichtig, welche Leistungen Sie von Ihrer neuen Krankenversicherung wünschen. Im ambulanten Bereich ist es unter anderem wichtig, ob Sie Wert auf eine privatärztliche Behandlung legen, im Krankenhaus hingegen können Sie sich für ein Ein- oder Mehrbettzimmer oder aber die Chefarzt- bzw. die Stationsarztbehandlung entscheiden. Auch bei Zahnbehandlungen oder bei Zahnersatz sind die Private Krankenversicherung Tarife sehr unterschiedlich, denn einige Versicherungen erstatten lediglich 60-80% der Kosten, andere Versicherungen hingegen übernehmen bis zu 100%. Gleiches gilt bei einer eventuell gewünschten Behandlung durch Heilpraktiker oder aber die Nutzung alternativer Heilmethoden, die noch nicht alle private Krankenversicherungen bieten.

Selbstbeteiligung: Kosten der PKV senken

Neben dem individuellen Leistungsumfang ist für die Wahl einer Krankenversicherung aber auch wichtig, ob Selbstbehalte vereinbart oder Beitragsrückerstattungen genutzt werden sollen. Entscheiden Sie sich für eine Selbstbeteiligung in der PKV, tragen Sie bei ambulanten oder stationären Behandlungen einen Teil der anfallenden Kosten selbst. Dabei ist es möglich, diese Selbstbeteiligung als prozentualen Anteil oder aber als feste Betragsgrenze zu vereinbaren. Die übrigen Kosten werden von Ihrer Krankenkasse natürlich vollumfänglich übernommen. Durch die Vereinbarung eines Selbstbehaltes ist es möglich, die private Krankenversicherung Kosten deutlich zu reduzieren. Ebenfalls Kosten reduzierend wirken sich Beitragsrückerstattungen der PKV aus, die Sie bei vielen Versicherungen in Anspruch nehmen können, sofern Sie diese innerhalb eines Jahres nicht in Anspruch nehmen. Sind Sie also nicht krank, werden Sie von Ihrer Krankenkasse mit der Rückerstattung von bis zu sechs Monatsbeiträgen belohnt.

Private Krankenversicherung Vergleich

Sind uns nun alle Faktoren zu Ihrer Krankenversicherung bekannt, können wir für Sie eine günstige private Krankenversicherung finden. Diese Verträge bieten dann ein optimales Preis-Leistungsverhältnis, welches vielfach auch von unabhängigen Testern bestätigt wurde. So prüfen die Stiftung Warentest sowie die Finanztest ebenso wie das Wirtschaftsmagazin Focus Money regelmäßig Versicherungstarife und zeigen dabei, dass eine billige private Krankenversicherung nicht immer die beste Wahl ist. Häufig weisen diese Versicherungen zwar in den ersten Jahren günstige Beiträge auf, diese erhöhen sich nachfolgend aber meist sehr schnell, auch vereinbaren die Krankenkassen nicht selten hohe Selbstbeteiligungen. Sie sollten daher die private Krankenversicherung Bewertung dieser unabhängigen Testinstitute hinzuziehen, um eine Versicherung mit günstigen Preisen, erstklassigen Leistungen und langfristig stabilen Beiträgen zu finden. Mit unserer Erfahrung helfen wir Ihnen dabei.

Weitere Informationen zum Thema: