Kooperation der LVM Krankenversicherung mit HKK Erste Gesundheit

Private Krankenversicherung PKV trifft gesetzliche Krankenkasse GKV

Die LVM Krankenversicherung, der Landwirtschaftliche Versicherungsverein, betreut aktuell rund drei Millionen Kunden in den Bereichen Versicherung, Vorsorge und Finanzen. Auch im Bereich der Privaten Krankenversicherung PKV hat sich die LVM in den letzten Jahren als Partner etablieren können. Das Unternehmen bietet heute neben der privaten Krankenvollversicherung auch verschiedene Zusatztarife für gesetzlich Versicherte. In diesem Bereich wurde sogar seit 01. Juli 2009 eine Kooperation mit der gesetzlichen Krankenkasse HKK Erste Gesundheit geschlossen. Kunden der HKK erhalten seither maßgeschneiderte Lösungen für Zusatzversicherungen, etwa bei Zahnersatz, bei stationären Leistungen oder aber beim Krankentagegeld. Weitere Zusatzversicherungen sind für die Auslandsreise sowie Sehhilfen und Heilpraktiker-Behandlungen verfügbar.

Durch private Zusatzversicherung Status des Privatpatienten geniessen

Die Leistungen dieser Krankenversicherung entsprechen dabei der privaten Krankenversicherung, die mitunter eine bevorzugte Behandlung beim Arzt sowie im Krankenhaus ermöglicht. Damit können auch die notwendigen Leistungskürzungen der gesetzlichen Krankenversicherung ausgeglichen werden, die in den letzten Jahren aufgrund der Finanzierungsprobleme notwendig geworden waren. Die einzelnen Zusatzversicherungen können dabei individuell zusammengestellt und auf die persönliche Lebenssituation abgestimmt werden.

 
Durch die Kooperation der privaten und der gesetzlichen Krankenkasse können jetzt 310.000 Kunden der HKK Erste Gesundheit auf ein umfassendes Angebot an Zusatzversicherungen zugreifen. Natürlich können dies auch alle anderen gesetzlich Versicherten, und zwar über die zahlreichen Versicherungsmakler, die das Produktangebot der LVM Versicherung vertreiben.

Weitere News:

Tops und Flops in der privaten Krankenversicherung

Aktuelle Zahlen zeigen, welche privaten Krankenversicherer in den letzten fünf Jahren die meisten neuen Mitglieder gewonnen haben. Rund die Hälfte der berücksichtigten 33 Anbieter ist gewachsen. Andere Anbieter verbuchen dagegen teils deutliche… mehr

Finanztest: Probleme mit der privaten Krankenversicherung vermeiden

In der aktuellen Ausgabe von Finanztest (08/2016) greift Stiftung Warentest das Thema Probleme mit der privaten Krankenversicherung auf. Denn nicht immer zahlen die Versicherer für jede Behandlung. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn diese nicht… mehr

Finanztest prüft PKV-Ergänzungstarife für Beamte

Beamte haben die Möglichkeit, mit Beihilfeergänzungstarifen ihren Versicherungsschutz aufzustocken. Denn trotz privater Krankenversicherung und Beihilfe bleiben sie manchmal auf Kosten sitzen, etwa wenn Zahnersatz oder eine neue Brille notwendig… mehr

Kosten für Physiotherapie: Ärger mit privater Krankenversicherung

In der Regel profitieren privat Versicherte von sehr guten Leistungen. Doch nicht immer ist im Vertrag eindeutig geregelt, für welche Behandlungen der Versicherer wie viel zahlt. Ein solcher Streitfall stellt beispielsweise die Kostenübernahme… mehr