Internet-Apotheke Doc Morris hat kein Recht auf Herstellerrabatt

Im Falle der niederländischen online Versandapotheke „Doc Morris“ hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden, dass kein Anspruch auf Herstellerrabatte besteht. Die Online Discount Apotkeke Doc Morris wollte Herstellerrabatte auch auf medikamente für an deutsche Kassenpatienten verkaufte Medikamente erwirken.

Verweigerung von herstellerrabatten an Doc Morris verstösst nich gegen EU-Recht

In seinem Urteil weist das Bundssozialgericht in Kassel auf die Konformität der Verweigung mit geltendem EU-Recht und begründet sein Urteil mit der Tatsache, dass Herstellerrabatte nur Unternehmen offenständen, die in das Preisgefüge der deutschen gesetzlichen Krankenversicherungen eingebunden sind. Dies sei im Falle der niederländischen Discount-Apotheke Doc Morris nicht der Fall.

Hintergrund der Herstellerrabatte innerhalb der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ist das Bestreben, die Preise für Medikamente möglichst gering zu halten. So kürzen die gesetzlichen Krankenkassen die Rechnungen von Apotheken in Höhe des Herstellernachlasses, die ihrerseits diese Differenz bei den Pharmaunternehmen und den Herstellern geltend machen können.

PKV Vergleich
Individueller Computervergleich Private Krankenversicherung kostenlos

PKV Test
Testsieger Vergleich Private Krankenversicherung

Beitragsvergleich Krankenkasse
Die günstigsten Beitragssätze der gesetzlichen Krankenkassen

Weitere News:

Tops und Flops in der privaten Krankenversicherung

Aktuelle Zahlen zeigen, welche privaten Krankenversicherer in den letzten fünf Jahren die meisten neuen Mitglieder gewonnen haben. Rund die Hälfte der berücksichtigten 33 Anbieter ist gewachsen. Andere Anbieter verbuchen dagegen teils deutliche… mehr

Finanztest: Probleme mit der privaten Krankenversicherung vermeiden

In der aktuellen Ausgabe von Finanztest (08/2016) greift Stiftung Warentest das Thema Probleme mit der privaten Krankenversicherung auf. Denn nicht immer zahlen die Versicherer für jede Behandlung. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn diese nicht… mehr

Finanztest prüft PKV-Ergänzungstarife für Beamte

Beamte haben die Möglichkeit, mit Beihilfeergänzungstarifen ihren Versicherungsschutz aufzustocken. Denn trotz privater Krankenversicherung und Beihilfe bleiben sie manchmal auf Kosten sitzen, etwa wenn Zahnersatz oder eine neue Brille notwendig… mehr

Kosten für Physiotherapie: Ärger mit privater Krankenversicherung

In der Regel profitieren privat Versicherte von sehr guten Leistungen. Doch nicht immer ist im Vertrag eindeutig geregelt, für welche Behandlungen der Versicherer wie viel zahlt. Ein solcher Streitfall stellt beispielsweise die Kostenübernahme… mehr