PKV

Tops und Flops in der privaten Krankenversicherung

Aktuelle Zahlen zeigen, welche privaten Krankenversicherer in den letzten fünf Jahren die meisten neuen Mitglieder gewonnen haben. Rund die Hälfte der berücksichtigten 33 Anbieter ist gewachsen. Andere Anbieter verbuchen dagegen teils deutliche… mehr

Angst vor Beitragserhöhung hält Verbraucher von PKV fern

Ein aktueller Marktausblick der Ratingagentur Assekurata zeigt, dass die Zahl der Versicherten in der privaten Krankenversicherung zurückgegangen ist. Mit einer Zunahme ist dabei 2016 nicht zu rechnen. Zu groß scheinen die Befürchtungen… mehr

Zahlt die PKV IGeL-Leistungen?

Viele Leistungen, die für Privatversicherte selbstverständlich sind, müssen von Kassenpatienten aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Immer öfter gibt es daher Kritik, wenn Ärzte Patienten zu solchen IGeL-Leistungen (individuelle… mehr

Verlierer und Gewinner bei der privaten Krankenversicherung

Im Jahr 2013 waren zirka 8,89 Millionen Menschen in der privaten Krankenversicherung vollversichert. Das bedeutet einen Rückgang um 0,7 Prozent bzw. 66.300 Vollversicherte im Vergleich zum Vorjahr. Doch nicht alle Krankenversicherer haben weniger… mehr

Notlagentarif für Privatpatienten im Bundesrat besprochen

Insbesondere Selbständige und Freiberufler kennen dieses Problem: Eine schlechte Auftragslage über mehrere Monate kann bei fehlenden Rücklagen schnell zu einer finanziellen Notlage führen. Nicht selten belasten dann insbesondere… mehr

PKV: Allergien können Versicherungswechsel erschweren

28.11.2011: Regelmäßig in der Weihnachtszeit werden wir mit Düften unterschiedlicher Couleur konfrontiert. Inzwischen haben auch Handel und Industrie erkannt, dass sich damit sprichwörtlich Kasse machen lässt. Allerdings ist deren Einsatz nicht… mehr

PKV: AOK Rheinland/Hamburg kündigt Kooperation mit DKV

Zusatzkrankenversicherungen haben sich in den letzten Jahren gerade für die PKV zu einem einträglichen Geschäft entwickelt. Dabei setzen die Versicherer nicht nur auf einen Direktvertrieb, sondern arbeiten auch mit gesetzlichen Krankenkassen… mehr

PKV: Beitragserhöhung – kündigen und wechseln?

  Die Deutsche Aktuarvereinigung hat erst kürzlich in eigenen Berechnungen festgestellt, dass die Beitragssteigerungen rein rechnerisch in der PKV und der GKV auf einem ähnlichen Niveau liegen und sich kaum unterscheiden. Dies ändert… mehr

PKV: Versicherungswechsel nur nach intensiver Beratung

  Seit Anfang des Jahres können Arbeitnehmer wieder leichter in die private Krankenversicherung wechseln. Und einige Unternehmen nutzen die Einführung der Unisex-Tarife, um die Angst vor steigenden Beiträgen in der PKV anzuheizen. Dabei… mehr

PKV: Kein Versicherungswechsel bei Schwangerschaft

  Die Schwangerschaft ist für viele Familien die Erfüllung eines lange gehegten Traums. Allerdings sehen private Krankenversicherer dies anders. Einem Bericht des Deutschlandfunks zufolge haben Schwangere Probleme beim Abschluss einer PKV…. mehr

Seite 1 von 212